Weitere Informationen


zur Produkthaftung


Ihre Produkte können Leben oder Gesundheit von Menschen gefährden oder großen Schaden, z.B. Bandstillstand verursachen? Sie haben einen Ablauf (Checkliste) der sicherstellt:

  1. Sofortige Information der Geschäftsführung
  2. Reduzierung weiterer Schäden (Rückruf etc.)
  3. Dokumentation Ihrer (Sofort-) Maßnahmen

Hier empfiehlt es sich, nichts dem Zufall zu überlassen. Hersteller sowohl von End-, als auch von Zulieferprodukten sollten darauf achten, dass der bestimmungsgemäße Gebrauch ihrer Produkte in ihren Produkt- beschreibung konkretisiert und eingegrenzt ist.

Sollten Sie Ihre Produkte in die USA verkaufen, sind spezielle Vorkehrungen zu treffen.

Die Haftungsrisiken können enorme Auswirkungen für Sie und Ihr Unternehmen haben.