Weitere Informationen


zum Projektmanagement


Altbekannte Weisheit:
„Niemals den zweiten vor dem ersten Schritt machen.“

Entsprechen Ihre Projekte dieser Checkliste?

Vorphase

  • Handlungsbedarf feststellen
  • Aufgaben definieren

Projektantrag

  • Projektziel entspricht SMART*-Kriterien
    * SMART: Specific, Measurable, Achievable, Realistic, Timed
  • Festlegung:
    - Zu erarbeitende Ergebnisse
    - Kosteneinschätzung
    - Zeitplan
    - Projektorganisation (Leiter, Mitglieder)
    - Beziehungen/Abhängigkeiten zu anderen  Projekten
    - Projektgenehmigung

Kick-off mit Projektgruppe/ Planungsphase

  • Ziele des Auftraggebers vermitteln.
  • Meilensteine, Zeitplan: „Was, wer, wann“ festlegen.
  • Nutzen für Sie und Ihre Kunden definieren.
  • Kritische Erfolgsfaktoren analysieren, d.h. was ist zu berücksichtigen, wenn das Projekt gelingen soll?
  • Dokumentation (Protokoll) sicherstellen

Kosten-Nutzen-Analyse

Zwischenabsprachen mit dem Auftraggeber

Abschlussveranstaltung

 

Recht & Management Erfahrungsbeispiele im Projektmanagement


  • Umstrukturierung: Aufbau einer Holding, Eingliederung von erworbenen Firmen
  • Gründung von Auslandsgesellschaften
  • Aufbau e-commerce-shop
  • Vertriebskonzepte
  • Kundenbindungssysteme
  • Euro-Logistik
  • Einführung EURO
  • Haftung von Versicherungen
  • Rückforderung Entsorgungs-Leistungen (Bsp. Duales System)
  • Werte/Leitbild
  •  u. a.